Weihnachtsmarkt

Die Fotoausstellung in der alten Schule, von Gaby und Jürgen Rose zusammengestellt, war ein Anziehungspunkt.  Die Fotos wurden während verschiedener Reisen, die Roses in den letzten Jahren unternommen haben aufgenommen.

Um 14.00 Uhr wurde die Ausstellung offiziell eröffnet. So haben die Anwesenden über die Anfänge der Fotografie von Gaby Rose und die ständige Weiterentwicklung erfahren. Jürgen Rose gab einen kurzen Überblick über die Reiseziele und die Entstehung der Aufnahmen. Auch heute, im digitalen Zeitalter, werden ausschließlich Spiegelreflexkameras benutzt. Die Ausstellung ist bis einschließlich 19. Mai 2019 zu sehen. Das ist der Tag des Internationalen Museums. 

Auch in diesem Jahr waren  Helke Schierholz und Elisabeth Hasenbeck mit weihnachtliche Patchwork-Arbeiten in der Heimatstube vertreten. Man konnte Helke beim Quilten über die Schulter gucken.

In der Pufferbäckerei hatten die Damen vom HeimatstubenTeam alle Hände voll zu tun. Die Herren kümmerten sich mit heißen und kalten Getränken um die Marktbesucher.