Obst- und Gemüsefest

Sonntag 02. Oktober 2022

11.00 – 17.00 Uhr

Böckmanns Scheune - Güterschuppen:

zum Mittagessen verschiedene Suppen

und kleine gebratene Kartoffeln mit Quark

Kartoffeln sortieren

Spielmöglichkeiten für Kinder

zum Kaffee Apfel- und Zwetschenkuchen,

Butter- und Streuselkuchen

Ein Zelt bietet Schutz bei kühlen Temperaturen

Ausstellungen in der alten Schule und Geschichtswerkstatt

 

 

Tag des offenen Denkmals

Motto: KulturSpur-ein Fall für den Denkmalschutz

 Sonntag 11. September 2022

14.00 – 18.00 Uhr

Ausstellungen in der alten Schule:

"denkmalgeschützte Häuser in Wietzen"

"Funde von den Äckern in Wietzen"

"70 Jahre Landjugend Wietzen"

 in der Geschichtswerkstatt:

„Ehemalige Gaststätten in Wietzen und Holte“

Böckmanns Scheune - Güterschuppen:

Spielmöglichkeiten für Kinder

Kaffee trinken unter der großen Kastanie mit

Obst-, Butter- und Streuselkuchen nach Hausfrauenart

 

 

 

Tag der offenen Tür

 Sonntag 07. August 2022

14.00 – 18.00 Uhr

 Ausstellungen in der alten Schule:

"Funde von den Äckern in Wietzen"

Die "Schatzsucher" werden vor Ort sein - und Fragen beantworten

"70 Jahre Landjugend Wietzen"

Das ist der Anlass für die Ausstellung von Tanzkleidung aus verschiedenen Epochen. Inzwischen sind noch Fotos und Zeitungsausschnitte vom Schweinerennen und den

72-Stunden-Aktionen dazu gekommen.

"Alte Ofenplatten"

Eine neue Dauerausstellung im Flur der alten Schule mit

30 restaurierten alten Ofenplatten

 in der Geschichtswerkstatt:

„Ehemalige Gaststätten in Wietzen und Holte“

Beim alten Güterscchuppen:

Das Gesellenstück von Hermann Böse aus Wietzen wurde wieder in Stand gesetzt. Am Öffnungstag wird der Motor für alle Interessierten gestartet.

Spielmöglichkeiten für Kinder

Natürlich auch Kaffeetrinken unter der großen Kastanie mit frischem Butter- und Streuselkuchen

Bratwurst und kalte Getränke werden auch angeboten

Ab 15.00 Uhr spielt "Andys Dorfmusik" flotte Blasmusik

 

 

Internationaler Museumstag

"Museen mit Freude entdecken"

 Sonntag 15. Mai 2022

14.00 – 18.00 Uhr

 Ausstellungen in der alten Schule:

"Funde von den Äckern in Wietzen"

Die "Schatzsucher" werden vor Ort sein - Fragen beantworten und zeigen wie der Detektor funktioniert. 

"Tanzkleidung der Landjugend Wietzen"

In diesem Jahr feiert die Landjugend Wietzen 70jähriges Bestehen

Das ist der Anlass für die Ausstellung der Tanzkleidung. Im laufe des Jahres wird sie um verschiedene Dokumentationen erweitert.

"Alte Ofenplatten"

Eine neue Dauerausstellung im Flur der alten Schule mit

30 restaurierten alten Ofenplatten

 in der Geschichtswerkstatt:

„Ehemalige Gaststätten in Wietzen und Holte“

Böckmanns Scheune - Güterschuppen:

 Ein Motor, das Gesellenstück von Hermann Böse aus Wietzen wurde wieder in Stand gesetzt. Am Öffnungstag wird der Motor für alle Interessierten gestartet.

Es werden Stricke gedreht und Messer geschliffen.

 

 Natürlich auch Kaffeetrinken unter der großen Kastanie mit frischem Butter- und Streuselkuchen